Ehrenamtlicher Besuchskreis

Menschen an Ihrer Seite

Ehrenamtlicher Besuchskreis

"Leben ist Begegnung" - unter diesem Motto bietet die Goldberg-Klinik ihren Patientinnen und Patienten einen ganz besonderen Service: Unser ehrenamtlicher Besuchskreis besucht Sie kostenlos und steht Ihnen in einer schweren Zeit zur Seite.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und wollen Ihnen Gutes tun - auf Ihrem persönlichen Weg zur Genesung.

In der modernen Medizin weiß man heute um die Ganzheitlichkeit des Menschen. Für die Genesung eines Patienten ist auch das seelische Wohlbefinden sehr wichtig. Aus diesem Grund wurde im Frühjahr 2001 der ehrenamtliche Besuchskreis gegründet. Unsere engagierten Ehrenamtlichen unterliegen der Schweigepflicht und unterstützen Sie, um Ihren Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir sind Ihnen behilflich und bieten Ihnen an:

  • Telefon und Fernsehgeräte an der Pforte an- und abmelden
  • Begleitung ins Café, Besorgungen am Kiosk
  • Vorlesen aus der Zeitung oder einem Buch; auf Wunsch bringen wir eigenen Lesestoff, Lieder und Gedichte mit
  • Begleitung beim Spaziergang, zum Beispiel um die Kunst im Krankenhaus zu betrachten, zu Friseur oder Fußpflege, zum Gottesdienst oder in die Kirche
  • Toilettenartikel besorgen (Zahnseide, Nagelfeile und mehr)
  • Nach Rücksprache mit der Stationsleitung sind wir Ihnen auch beim Essen und Trinken behilflich
  • Wenn nötig, erledigen wir Behördengänge und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen, wenn Sie Hilfsmittel benötigen
  • Zum Thema Patientenverfügung setzen wir uns für Sie mit dem Hospizverein in Verbindung

Der ehrenamtliche Besuchskreis steht in Kontakt mit "MONA", der Mobilen Organisation, Notfallseelsorge und Anschlussdienste des BRK-Kreisverbandes Kelheim. Wenn Sie Besuch wünschen oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal. Wir nehmen uns ganz unverbindlich Zeit für Sie.

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2016