Schmerztherapie

Das Programm unserer stationären multimodalen Schmerztherapie ist speziell für Patienten mit chronischen Schmerzen zusammengestellt. Häufige Krankheitsbilder sind z. B. chronische Rücken-, Kopfoder Nervenschmerzen. Das „Fibromyalgie-Syndrom“ (Schmerzen in mehreren Körperregionen) wird bei uns als Diagnose möglichst vermieden.

Oberärztin Sigrun Feuerer - Ärztliche Leitung<br />09441 702-6800  

Oberärztin Sigrun Feuerer

Ärztliche Leitung
09441 702-6800

Solche Schmerzen gehen meist von körperlichen Ursachen wie Verschleiß, Arthrose oder Muskelverspannungen aus. Auch können sie von seelischen und sozialen Belastungen wie Depressionen, Ängsten oder Stress verstärkt und aufrechterhalten werden. Als ganzheitliches Modell werden in der multimodalen Schmerztherapie Ansätze für den ganzen Menschen angeboten. Neben medizinischen und körperlich übenden Therapieformen sind auch Entspannung und psychotherapeutische Gespräche im Programm enthalten. Unser Hauptanliegen ist es, Ihnen Methoden an die Hand zu geben, Ihre Schmerzen zu lindern oder mit ihnen besser zu Recht zu kommen. Von unserem engagierten Team werden Sie individuell als ganzer Mensch wahrgenommen und behandelt. Wir helfen Ihnen, den Schmerz in
den Griff zu bekommen!

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2016